It was the raciest of its supersport rivals in the golden age of the 600. [citation needed] The J series sported a couple of modernisations including a 180 section rear tire, second headlight, uprated generator and stick coils (coil on plug) replacing the traditional coil with HT lead. MCN rating. Chassis improvements resulted in higher rigidity and less weight. For 2013, Kawasaki reintroduced the ZX-6R 636, while still continuing to sell the regular, 599 cc 2009-2012 ZX-6R at a lower price. Tadellos kooperiert die Serienbereifung, Bridgestone BT 016 in der Sonderspezifikation „L“, mit dem neu konfigurierten Fahrwerk; sie baute auch bei Nässe und Kälte ordentlichen Grip auf, und der Vorderreifen führte vertrauenerweckend sicher. Um 0,6 Sekunden zieht die neue der alten ZX-6R zwischen 100 und 140 km/h im sechsten Gang davon; ein halbwegs fantasiebegabter Leser kann sich analog dazu leicht vorstellen, was im zweiten oder dritten Gang beim Beschleunigen aus einer Kehre geschieht. Dieser Eindruck hält sogar dem Vergleich mit den Fahrleistungen und Daten diesjähriger 600er stand. This version used the J series bodywork with the only notable differences being the "636" stickers on the fairing. Radial-mounted four-piston brakes replaced the previous six-piston brakes and the front forks were now inverted. The engine was fuel injected and engine speed was raised around 500 RPM which resulted in a slight gain in power. Kawasaki Ninja ZX-6R Modell 2019. Möglich wurde der im mittleren Drehzahlbereich angehobene und geglättete Leistungsverlauf durch neue Ansaugtrichter, geänderte Nockenprofile und eine neu gestaltete Auspuffanlage mit Vorschalldämpfer unter dem Motor und rechtsseitigem Endschalldämpfer. Dazu kommen Monobloc-Bremszangen, die für den Racetrack wie geschaffen sind. Aber wie ihr Vorgänger, die Ninja 300, bringt diese neue Ninja viel mehr mit als gute Leistungswerte. The new version has increased torque and horsepower, and the increased performance is apparent at lower RPM. The bike, designation B1H, carried over to the 2004 model year with just color scheme changes. Die Testmaschine war zusätzlich mit dem für 1500 Franken zu habenden Performance Paket mit Akrapovic-Auspuff, Soziusabdeckung, Tank- und Knee-Pads ausgestattet, was einen Gesamtpreis von 14’700 Franken ergibt. Die Kawasaki ZX-6R ist die kleinere Ninja. While the tail is to the one in the 2009-2012 model, it features new front and side fairings, new dash, new frame, new Showa BPF-SFF front suspension, Kawasaki Traction Control (KTRC) with three modes (sport, city and rain) as standard equipment, and Kawasaki Intelligent anti-lock Brake System (KIBS) available as option. Erstmals wird es jedoch in der ZX-6R-Gabel mit modernen Materialien umgesetzt, so scheint nunmehr in der Großserie möglich, was an hochwertigen Renngabeln mit ihren reibungsoptimierten Innereien stets fasziniert – leichtgängige Mechanik bei satter hydraulischer Dämpfung. Kawasaki claims the new ZX-6R is 10 kg lighter than the previous model. Die Fahrwerksgeometrie haben sie durch den kürzeren Radstand, durch den um ein Grad steiler gestellten Lenkkopf und den um sieben Millimeter kürzeren Nachlauf nachdrücklich in Richtung Handlichkeit getrimmt, die Rahmensteifigkeit im Bereich der Schwingenlagerung reduziert. [5][6], Through the 2020 model year, Kawasaki sold only the 636 cc (38.8 cu in) displacement Ninja ZX-6R in most markets, while in Japan the 599 cc (36.6 cu in) version continues to be sold alongside the 636 since the model year 2003 onwards.[7][8]. Kawasaki has tried to make the new ZX-6R more usable for the road. Now about 40 mm smaller in both length and width and it is said to yield greater cornering clearance. środków komunikacji elektronicznej oraz telekomunikacyjnych urządzeń końcowych w celu przesyłania mi informacji handlowych oraz prowadzenia marketingu (np. Um 0,6 Sekunden zieht die neue der alten ZX-6R zwischen 100 und 140 km/h im sechsten Gang davon; ein halbwegs fantasiebegabter Leser kann sich analog dazu leicht vorstellen, was im zweiten oder dritten Gang beim Beschleunigen aus einer Kehre geschieht. Außerdem wurde der Motor um die Getriebeabtriebswelle herum so weit nach oben gedreht, dass sich der Schwerpunkt des Motorrads um 16 Millimeter nach oben verschob. Vorausgesetzt, dass die Serie das von der Testmaschine vorgelegte Niveau halten kann. 4.7 out of 5 (4.7/5) (from 7 reviews) Sie ist wohl die günstigste unter den neuen 600er Supersportlern. Sie lenkt stets spielerisch ein, trotzdem wirkt sie nicht kippelig. A forum community dedicated to Kawasaki Ninja ZX-6R motorcycle owners and enthusiasts. "Dieses Fahrzeuf hat wie das "B" Modell auch einen silbernen Rahmen, eine silberne Schwinge und silberne Innenrohre. Kawasaki Ninja ZX-6R 636 2019 mit LED-Scheinwerfer, neuem Design, 136PS für 12.245 Euro. Inhaltsverzeichnis[Anzeigen] Technische Daten 1995/1996/1997 (F-Serie) 1995 F-1 … 91.5 kW (122.7 hp) @ 13,000 RPM with ram air [15], 100 kW (130 hp) @ 14,000 RPM with ram air [16], 101 kW (135 hp) @ 13,500 RPM with ram air, Learn how and when to remove this template message, "Kawasaki announces new ZX6R 636 for 2019", "New 2019 Kawasaki Ninja ZX-6R Coming Oct. 11", "Performance Index Winter '12/'13 Edition", "Sportbike Weights and Measurements; Data for every bike tested since 1997", "2013 Kawasaki Ninja ZX-6R – Dyno Test", https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Kawasaki_Ninja_ZX-6R&oldid=991924982, Pages containing links to subscription-only content, Articles needing additional references from September 2014, All articles needing additional references, Articles with unsourced statements from January 2019, Creative Commons Attribution-ShareAlike License, Transverse 4-stroke, liquid-cooled, DOHC, 4-valve, inline 4-cylinder, 75.8 kW (101.6 hp) @ 12,700 RPM (US variant), DFI with Keihin 38 millimetres (1.5 in) throttle bodies (4), DFI with four 38 millimetres (1.5 in) Keihin throttle bodies, oval sub-throttles, two injectors per throttle body, EFI with Keihin 38 millimetres (1.5 in) throttle bodies, DFI with Keihin 38 millimetres (1.5 in) throttle bodies (4) and oval sub-throttles, 46 mm (2 in) cartridge fork with adjustable preload, compression and rebound damping, 41 mm (2 in) inverted cartridge fork with adjustable preload, stepless rebound and compression damping, TiSiCN coating, 41 mm (2 in) inverted cartridge fork with top-out springs, stepless rebound damping, stepless compression damping, fully adjustable spring preload, 41 mm (2 in) inverted Showa big piston fork with top-out springs, stepless compression and rebound damping, fully adjustable spring preload, 41 mm (2 in) inverted cartridge fork with adjustable preload, stepless rebound and compression damping, 41 mm (2 in) inverted Showa big piston fork, separate function fork with top-out springs, stepless compression and rebound damping, fully adjustable spring preload, Uni-Trak with adjustable preload, stepless rebound, (high/low speed) compression damping, and ride height, Bottom-link Uni-Trak with gas-charged shock, top-out spring and pillow ball upper mount, dual-range (high/low-speed) stepless compression damping, 25-way adjustable rebound damping, fully adjustable spring preload, Bottom-link Uni-Trak system with gas-charged shock, stepless rebound and compression adjustability, Uni-Trak with adjustable preload, stepless rebound and compression damping, Dual 280 mm (11 in) semi-floating discs with radial-mount opposed 4-piston calipers, Dual 300 mm (12 in) floating petal-type rotors with radial mount, opposed 4-piston calipers, Dual 300 mm (12 in) petal rotors with dual radial-mounted, four-piston, four-pad calipers, Dual 280 mm (11 in) discs with 4-piston calipers, Dual 310 mm (12 in) petal rotors with dual radial-mount, Nissin 4-piston, monobloc calipers, Single disc Tokico 1 (single) pot caliper, Single disc with single-piston Tokico caliper, Single 220 mm (9 in) petal-type rotor with single-piston caliper, This page was last edited on 2 December 2020, at 15:27. Jetzt Kawasaki Zx6rr bei mobile.de kaufen. Selbst in welligen Passagen folgt das Vorderrad der Kontur der Fahrbahnoberfläche sehr genau, was nicht nur den Fahrkomfort, sondern auch die Haftung des Vorderreifens steigert. KÄMPFERNATUR. Quelle: Kawasaki. Traction control and power modes can be adjusted or turned off whenever the throttle is closed, even while riding the bike. Sie sollen ein günstigeres Verhältnis von Dämpfungskraft und hydraulischem Druck im Dämpfungssystem schaffen und deshalb feiner ansprechen als die bisher verwendeten Cartridge-Gabeln. The exhaust pre-chamber has more space and also limits exhaust noise giving the rider a smoother ride. Einfach. For 2009, Kawasaki dramatically changed the appearance of the ZX-6R to match the more angular look of the ZX-10R. Andrew Pitt won the Supersport World Championship in 2001 with a ZX-6R, and Kenan Sofuoğlu won it in 2012, 2015 and 2016. According to the manufacturer, this asymmetric design provides a reduction of the friction inside the fork, significant mass loss and more friendly response of suspension. Der japanische Hersteller baut die 600er seit 1995. Damit die neu gewonnene Leichtigkeit und Handlichkeit optisch zum Ausdruck kommt, wurde das 2009er-Modell schmaler und niedriger, worunter zwar der Windschutz leidet, der Blick vors Vorderrad aber freier wird. Ab etwa 6.000 U/min galoppieren die vielen Pferdestärken der ZX vehement los, um sich vom Begrenzer erst weit im roten Bereich - knapp unter 16.000 Touren - wieder einfangen zu lassen. Höchstgeschwindigkeit: 261 km/h: Getriebe: Manuell : Kupplung: Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt : Endantrieb: Kette : Bremsen & Federelemente. Gebrauchte Kawasaki Ninja ZX-6R 636 in Deutschland [3] The frame and swingarm were updated, but the main changes from its predecessor lay in the design. Da liegt die neue Sechser in der Beschleunigung ganz vorn, im Durchzug wird sie nur von der 675er-Triumph übertroffen, und in Sachen Gewicht hat sie mit 193 Kilogramm vollgetankt den jahrelang innegehabten Status des Klassenpummelchens endlich abgelegt. Drehmoment 67 (66) Nm bei 11800/min (11700/min) Fahrwerk Brückenrahmen aus Aluminium, Upside-down-Gabel, Ø 41 mm, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Lenkungsdämpfer, Zweiarmschwinge aus Aluminium, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 300 mm, Vierkolben-Festsättel, Scheibenbremse hinten, Ø 220 (210) mm, Einkolben-Schwimmsattel. And in many ways they've succeeded. Nicht zu vergessen die eingangs erwähnte Gewichtsreduktion um zehn Kilogramm und die Abkehr vom Underseat-Auspuff, dank derer ein größerer Gewichtsanteil nahe dem Schwerpunkt konzentriert wird. Im letzten Modell kam ein 599 cm³ Vierzylinder zum Einsatz, der 128 PS frei gab. In 2000, the first J series replaced the G, increasing power to 112 BHP by increasing the compression ratio from 11.8:1 to 12.8:1. Denn selbst bei strenger, winterlicher Witterung – es war entweder kalt und regnerisch oder noch kälter, windig und sonnig in der Provence – bereitete die Durchzugstärke der ZX-6R gepaart mit der Leistungsexplosion ab 8000/min einfach unbändigen Fahrspaß. Bohrung x Hub 67,0 x 42,5 mm Hubraum 599 cm³ Verdichtungsverhältnis 13,3:1 Nennleistung 94,1 kW (128 PS) bei 14000/min Max. Teststeno Kawasaki Ninja ZX-6R: ... Drehmoment 67 Nm bei 11.800 U/min, Höchstgeschwindigkeit 262 km/h, elektronische Einspritzung, 3-Wege-Katalysator, Einstufung nach … Sie ist ein Supersportler des japanischen Herstellers Kawasaki Heavy Industries. kawasaki ninja zx-6r (zx600p) Für die 2007er Ninja wurde eine Neuentwicklung realisiert, die nach Auskunft des Herstellers "konsequent auf Rennstreckentauglichkeit hin entwickelt worden sei". Im neuen scharfen Ninja-Styling bietet die Ninja 400 mehr Leistung als ihr Vorgänger. The Kawasaki Ninja ZX-6R is a 600 cc class motorcycle in the Ninja sport bike series from the Japanese manufacturer Kawasaki. Die neue ZX-6R besitzt eine sogenannte BPF-Gabel (Big Piston Fork) mit dicken Dämpferkolben von 37 Millimeter Durchmesser. They increased the capacity of the traditional 600 cc (37 cu in) motor to 636 cubic centimetres (38.8 cu in) with the ZX-6R A1P. Europäische Kunden können sich ab sofort eines von 250 Exemplaren... Limitierte Auflage zum 100. Höchstgeschwindigkeit 260 km/h Beschleunigung 0-100 km/h 3,4 sek 0-140 km/h 5,1 sek 0-200 km/h 9,8 sek Durchzug 60-100 km/h 3,7 sek 100-140 km/h 3,8 sek 140-180 km/h 3,8 sek Tachometerabweichung Effektiv (Anzeige 50/100) 47/95 km/h Verbrauch Landstraße 4,9 l/100 km/h Theor. The ZX-6RR won the Supersport category award for Masterbike 2004 and placed third overall. Firmenjubiläum. Alu-Gussräder 3.50 x 17; 5.50 x 17 Reifen 120/70 ZR 17; 180/55 ZR 17 Bereifung im Test Bridgestone BT 016 „L“ Maße und Gewichte Radstand 1400 (1405) mm, Lenkkopfwinkel 66 (65) Grad, Nachlauf 103 (110) mm, Federweg v/h 120/134 (120/133) mm, Sitzhöhe* 810 (820) mm, Gewicht vollgetankt* 193 (203) kg, Tankinhalt 17,0 Liter. Kawasaki Zx6r Hinterreifen Gre und Competition Werkes Integrated Taillight Vs Honda Cbr600rr Vs Yamaha R6 Vs Suzuki Gsxr 600 vs Kawasaki Zx6r Hinterreifen Trends: Im Primrtrieb vom Motor zur kawasaki Zx6r Hinterreifen bettigten Anti-Hopping-Kupplung wird die Kraft ber Zahnrder bertragen.… Engine displacement has again been increased to 636 cc, with two fuel maps available to choose via a switch on the handlebars. [1] Das Gleiche gilt für seine bestechende Laufruhe. Klar, dass dabei auch das Fahrwerk mitspielen muss. There was a major revamp of the ZX-6R in 1998 with the Launch of the G series. The ZX-6R 636 for 2019 has some updates consisting of: Euro4 compliance, KQS quickshifter (up only), updated bodywork and seat, LED headlights and updated dashboard. Mit den 130PS ist sportliches aber kontrolliertes Fahren möglich. Auf Wochenend-Touren unterstützen die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise, das KIBS … Kolbenringe mit weniger Spannung verringern die Innenreibung des Motors, optimierte Einspritzdüsen sollen für verbesserte Gasannahme sorgen. Frage zur Anzeige Kawasaki Ninja ZX 6R 2 Kawasaki Forum Kawasakis Ninja ZX-6R kommt 2019 zurück 26 Kawasaki Forum ZX-6R - 600p (2007) - Probleme Zündkerzen / Zylinder 17 Kawasaki … Die ZX600-F, so die interne Bezeichnung, legt den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden zurück, wiegt 206 kg vollgetankt (182 kg trocken), besitzt eine Motorleistung von 74 kW/100 PS (Version für den deutschen Markt) und wurde bis 1997 hergestellt. In 2005, Kawasaki again revamped the ZX-6R. KAWASAKI NINJA ZX-6R Motorrad Occasion: Kaufen Sie bei MotoScout24 Ihr Motorrad, das zu Ihren Wünschen passt. Garantie zwei Jahre Service-Intervalle alle 6000 km Farben Blau, Grün, Schwarz Preis 10890 (10665) Euro Nebenkosten zirka 180 Euro Messwerte Höchstgeschwindigkeit 262 (262) km/h 0–100 km/h 3,4 (3,4) sek 0–140 km/h 5,2 (5,1)sek 0–200 km/h 9,9 (9,6) sek Durchzug 60–100 km/h 4,5 (4,3) sek 100–140 km/h 4,8 (4,5) sek 140–180 km/h 5,1 (4,5)sek Tachometerabweichung Effektiv Anzeige 50/100 48/95 (48/95) km/h Verbrauch Landstraße 5,1 (4,8) Liter/100 km Kraftstoffart Super (Super) Theoretische Reichweite Landstraße 333 (354) km, Plus + Motor durchzugsstark, laufruhig, genügsam + Gabel sensibel ansprechend + Ausstattung reichhaltig, hochwertig + Fahrwerk handlich, ausgewogen Minus - Preis zwar nicht stark gestiegen, aber hoch - Windschutz war bei der Alten besser. newsletter, wiadomości SMS) przez Grupę OLX sp. After four years of offering their 636 cc ZX-6R for street use and an entirely separate 599 cc ZX-6RR for displacement-restricted racing classes, Kawasaki offered only one ZX-6R for 2007, and it displaced 599 cc. The 2010 ZX-6R is changing once more with an improved engine and slipper clutch. In 2003, there were a number of changes to the ZX-6R, or ZX636 as it is often referred. Mit dem 636ccm großen Reihenvierzylinder, EURO 4, elektronischen Fahrhilfen und 130PS. z o.o. Lokal. Übersicht. Hier finden Sie die aktuellen technischen Daten des Modells Ninja ZX-6R von Kawasaki. The claimed horsepower also sees a slight drop from the 2018 model's 96.4 kW (129.3 hp) to 94.9 kW (127.3 hp). It was introduced in 1995, and has been constantly updated throughout the years in response to new products from Honda, Suzuki, and Yamaha. Ob es allein an ihnen liegt, dass der Lastwechsel sich tatsächlich sehr geschmeidig vollzieht, oder ob daran noch andere Faktoren von der Anpassung des Kennfelds bis zur sichtlich sorgfältigen Vorbereitung des Testmotorrads beteiligt sind, tut erst einmal nichts zur Sache. [2] The first ZX-6R had a dry weight of 401.2 lb (182.0 kg), wet weight of 454 lb (206 kg), and was capable of accelerating 0 to 60 mph (0 to 97 km/h) in 3.6 seconds. Die kürzere Übersetzung und die 36ccm extra Hubraum sorgen dafür, dass man etwas schaltfauler unterwegs sein kann. Ninja ZX-6R Tuning-Zubehör. 5 out of 5 (5/5) Owners' rating. The Kawasaki Ninja ZX-6R is a 600 cc class motorcycle in the Ninja sport bike series from the Japanese manufacturer Kawasaki. Model history. Kawasaki präsentiert die Ninja ZX-6R in bester Supersport-Form. Denn die MOTORRAD-Testmaschine beweist, dass die Gasannahme des Vierzylinders nahe an die Perfektion gebracht werden kann. The bike is sold without a steering damper, as customer complaints about the OEM steering damper on previous models prompted Kawasaki to discontinue this feature on subsequent models. New double bore intake funnels features two available heights which gives performance upgrades in both high and low engine speeds. Der japanische Hersteller baut die 600er seit 1995. Der Kawasaki Ninja ZX-6R 2006 mit ihrem 4-Takt 4-Zylinder-Motor und einem Hubraum von 636 Kubik steht die Kawasaki Ninja ZX-6R 2011 mit ihrem 4-Takt Reihe 4-Zylinder-Motor mit 599 Kubik gegenüber.. Das maximale Drehmoment der Ninja ZX-6R 2011 von 78 Newtonmeter bei 11.800 Touren bietet einen deutlich stärkeren Punch als die 0 Nm Drehmoment bei 0 Umdrehungen bei der Ninja ZX … Theorie und Praxis, Mess- und Erlebniswerte – selten stehen sie so perfekt im Einklang wie bei der Beschäftigung mit der Kawasaki ZX-6R des Jahrgangs 2009. Die Kawasaki Ninja ZX-6R kostet in ihrer Basisversion in Schwarz 12’900 Franken, als KRT Edition 13’200. In der Supersport-WM ein Motorrad für Weltmeister, Sieger in den Straßentests der Fachmagazine. Im kommenden Jahr gibt es wieder eine Ninja ZX-6R. The ZX series is what was known as the Ninja line of Kawasaki motorcycles in the 1980s and still carries the name today. Kawasaki VN900 Custom; Benelli TreK1130 (92 kW) Moto Guzzi 1200 Sport (70 kW) KTM Sportmotorcycle 450 SX-F; Ducati Multistrada 1100 S (63 kW) Suzuki RM-Z250; Yamaha XV 750/1100 (40 kW) Daelim Motor VL 125 Daystar (9,8 kW) Hyosung GV 125 Aquila (10,7 kW) Kawasaki EN … Da der hier vorliegende Vergleich nicht auf der Rennstrecke ausgefahren wurde und die niederen Temperaturen nicht einluden, die Federelemente bei starker Hitzeentwicklung zu erproben, fielen vor allem die Unterschiede im Ansprechverhalten der beiden Gabeln auf. Und beim Fahren offenbart sie weitere Qualitäten. Kawasaki hat die Mittelklasse im Supersport erfunden - Sie profitieren vom Resultat unserer Erfahrung und unseres Erfolges. Kawasaki ZX-6R Ninja. Betrachtet man zum Beispiel die Leistungskurven, misst anschließend die Durchzugswerte – so geschehen auf der Messstrecke in Hockenheim – und zirkelt einen Tag später durch die ersten Kehren eines Passes über das Sainte-Baume-Massiv in Südfrankreich, zeigt sich keinerlei Bruch zwischen Zahlen und Fahrgefühl, alles fügt sich nahtlos zu einem Bild. Von Motor über Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch bis hin zu den Ausstattungsdetails. Modell ZX6R R 600 2003 (Trackversion) Technische Daten folgen (!) Wer bereits Erfahrung mit 6er-Kawas hat, könnte gar den Eindruck gewinnen, die Neue hätte wieder wie das Vorvorgängermodell 636 cm³ Hubraum bekommen, so druckvoll zieht sie an. Markenpokal mit der neuen Zweizylinder-RS. Dafür mussten die Entwickler fast noch mehr Aufwand treiben als bei der Überarbeitung des Motors. Hier finden Sie Ihren neuen Töff zum günstigen Preis und können das Motorradangebot leicht und schnell miteinander vergleichen. Die Sportwagenmarke Alpine kooperiert mit dem renommierten italienischen... © 2020 MOTORRAD-Gruppe ist Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG, Weitere Angebote der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG & Motor Presse Hearst GmbH & Co. KG. In Showa's Big Piston Fork - Separate Function Fork (BPF-SFF) suspension, the left leg bar a bigger and stronger spring than the right one, with regulated pre-load. Diese Eigenschaften verleihen dem Supersportler-Antrieb eine bemerkenswerte Alltagstauglichkeit. In following with what their competitors had already been doing, Kawasaki's new engine featured a stacked gear arrangement in which the crankshaft, primary drive and countershaft are placed in a triangular format for a shorter, more compact powerplant. Die Aprilia RS 660 wurde auf der EICMA 2019 präsentiert. Auch... Am 1. For riders who needed bikes for displacement-restricted racing, Kawasaki also made available a limited production 599 cc (36.6 cu in) version, the Ninja ZX-6RR, but the 636 cc (38.8 cu in) ZX-6R would be their main mass production middleweight sport bike. z o.o., podmioty powiązane i partnerów biznesowych. The front seat is now lower. Das gelingt tatsächlich, und zwar ohne dass die Druckstufendämpfung reduziert wurde oder die Grundeinstellung der Gabel zu lasch wirkte. Kawasaki ist stolz, ein neues sportliches Modell in einem umkämpften Segment präsentieren zu können. eBay Kleinanzeigen - Kostenlos. The ZX-6R was carried over to the 2008 model year with just color scheme changes. Also, Kawasaki won the Supersport World Championship manufacturers title in 2013, 2015 and 2016. Eigentlich folgt die BPF einem alten Bauprinzip, das weniger aufwendig und kostengünstiger ist als das Cartridge-System. Previous years of the ZX-6R's engines were all built from the same basic design, but the all-new engine for 2007 was redesigned from the crankcase up. Kawasaki Ninja ZX-6R. With strong competition from Honda's CBR600F4i, Suzuki's GSX-R600, and Yamaha's YZF-R6, Kawasaki decided on an unusual move for the late 2002 models. The exhaust was now centrally under the seat (a configuration commonly referred to as an undertail exhaust). Das legendäre Ninja-Triebwerk mit 636 Kubikzentimetern wird mit einem KQS-Quickshifter und einer voll einstellbaren Showa-BFF-Gabel kombiniert. 100 Jahre Firmenjubiläum feiert Suzuki unter anderem mit einem Sondermodell der Suzuki GSX-R 1000 R. 60 Stück davon rollen nach Deutschland. Größenvergleich: Die Kawasaki-Designer konnten auch das optische Gewicht der ZX-6R senken. Kawasaki Ninja ZX-6 R, Baujahr 1997 1995 brachte Kawasaki mit der ZX-6 R Ninja den weltweit ersten 600er-Supersportler mit Aluminiumrahmen heraus. Dieses Fahrzeug wird auch als ZX600K1 bezeichnet." Endlich! Dabei wurde zwischen der ER-6n (naked) ohne und der ER-6f (faired) mit Verkleidung unterschieden.